"Die Insel" e.V.
"Die Insel" e.V.

Tagesstätte für Ältere in der "Oase"

Ziel unserer Arbeit in der Oase im Alten Speicher ist die Lebensbegleitung und Betreuung von Menschen mit psychischen Störungen und altersbedingten Einschränkungen. Durch die Betreuung in der Tagesstätte sollen die Folgen der seelischen Behinderung gelindert werden und eine individuelle Stabilität erreicht und somit Krankenhausaufenthalte verringert und Angehörige entlastet werden.

 

Öffnungszeiten:

Die Tagesstätte ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 07.30 Uhr bis 16.00 Uhr für Sie und ihre Angehörigen geöffnet.

 

Sollten Besucher aus irgendwelchen Gründen, nicht selbst in die Einrichtung kommen können, werden sie durch unseren Fahrdienst kostenlis geholt und Abends wieder nach Hause gebracht. Unser Einzugsgebiet ist der Landkreis NWM.

 

Personenkreis/ Zielgruppe

Die Angebote richten sich vorwiegend an ältere Menschen gemäß §2 SGB IX i.V. mit §53 SGB XII nicht nur vorrübergehend seelisch behindert sind und Hilfe zur Teilhabe am Leben in der Gesellschaft benötigen.

 

insbesondere:

  • an ältere Menschen mit chronifizierten psychischen Erkrankungen und/oder schwerwiegenden Persönlichkeitsstörungen
  • alt gewordene psychisch kranke und behinderte Menschen
  • an ältere Menschen nach einer stationären oder teilstationären gerontopsychiatrischen Behandlung zur Aufrechterhaltung der dort erreichten Gesundheit und Stabilität
  • Menschen, die zu Hause vereinsamt sind und teilweise isoliert leben, physisch aber noch sehr rege sind oder es wieder werden wollen
  • an ältere Menschen mit altersbedingten Gedächtnisstörungen, Depressionen, Angsterkrankungen, tiefen persönlichen Krisen oder bei beginnender Demenz

 

Angebote:

Mit einem individuell erstellten Hilfeplan werden die Bedürfnisse und Fähigkeiten ermittelt und die Unterstützungsangebote mit dem Klienten vereinbart. Diese können sein:

 

  • Training sozialer Kompetenzen und Kommunikationstraining
  • Aktivierungs- und Entspannungsübungen
  • Gedächtnistraining
  • Bewegungstraining (Seniorentänze und Gymnastik, Spaziergänge, Ausflüge)
  • Gespräche über Alltagsleben, Umgang mit der Erkrankung und deren Auswirkungen
  • Biographie Arbeit
  • Zubereitung von Mahlzeiten- gemeinsames Essen
  • Kreative Tun - Singen und Spielen
  • Erschließen von Hilfen im Umfeld

 

Zielsetzung:

Unterstützung bei der Überwindung der Folgen alters- und krankheitsbedingter Einschränkungen /Behinderungen und Erhalt der selbst bestimmten und eigenverantwortlichen Lebensform im vertrauten sozialen Umfeld durch Tagesgestaltung im Sinne von Alltagsbewältigung, Kontaktfindung und Teilhabe am gemeinschaftlichen Leben.

 

Achtung:

Bei einer Pflegestufe ist es nicht erforderlich, dass sie ihr Pflegegeld einsetzen. Die Kosten werden i.d.R. vom überörtlichen Hilfeträger getragen. Der ihnen vertraute Pflegedienstpartner steht weiterhin zu ihrer Verfügung und kann seine Verrichtungen und Angebote auch in unserer Tagesstätte für Sie anbieten.

 

Sebastian Flügel

kommissarische Leitung der Tagesstätte Gerontopsychiatrie in Grevesmühlen

Kirchstraße 1, 23936 Grevesmühlen

Tel. 03881 / 7550275

E-Mail: geronto-alterspeicher@dieinsel-ev.de

Hier finden Sie uns

Verwaltung:

Die Insel e.V.
Kirchstr. 2
23936 Grevesmühlen

Rufen Sie einfach an unter:

03881 725996 03881 725996

 

Der Verein "Die Insel"

ist Mitglied im:

Paritätische Wohlfahrtsverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Landesverband Sozialpsychiatrie  Mecklenburg-Vorpommern e.V.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die Insel e.V.